Autoren

conrad engelhardt

Karl-Dieter Seifert

ist einer der renommiertesten deutschen Luftfahrtautoren. Geboren 1931, absolvierte ein Luftverkehrsstudium, war über lange Jahre journalistisch tätig. 1961 veröffentlichte er die Biographie »Otto Lilienthal - Mensch und Werk«.
Aus seiner Feder stammen weitere luftfahrt-geschichtliche Publikationen, darunter 1994 »Weg und Absturz der Interflug«, 1998 »Von der OLT zur Lufthansa CityLine« und »OLT Ostfriesische Lufttransport GmbH. In 40 Jahren vom Insellufttaxi zum regionalen Luftverkehr«, 1999 bzw. 2001 in der Reihe »Die deutsche Luftfahrt« die Bände »Der deutsche Luftverkehr 1926-1945 - auf dem Weg zum Weltverkehr« und »Der deutsche Luftverkehr 1955-2000 - Weltverkehr Liberalisierung Globalisierung«, 2002 »Josef Sablatnig - Der Sablatnig Flugzeugbau und sein Chefkonstrukteur Hans Seehase« sowie 2007 »Deutsche Flieger über den Kolonien«.
Seifert wurde 2006 vom Luftfahrt-Presse-Club e. V. für sein Lebenswerk geehrt und lebt in Berlin und Chemnitz.

Bei ost-nordost erschienen:
Hans Grade

Hans Grade