Autoren

conrad engelhardt

Conrad Engelhardt

Conrad Engelhardt wurde 1968 nur einen Steinwurf weit von der deutsch-deutschen Grenze in Thüringen geboren. Seine Neigung zur journalistischen Arbeit zeigte sich bereits in Jugendjahren, als er an der Schule als Wandzeitungsredakteur tätig war. Seit 1970 lebt er in Magdeburg und studierte hier zunächst an der Otto-von-Guericke-Universität Maschinenbau. Parallel zum Studium begann er mit redaktioneller Tätigkeit als freier Redakteur. In den späten 1990er Jahren verstetigte sich die Arbeit als freiberuflicher Journalist und Fotograf. Seither arbeitet er unter anderem als Redakteur für das Stadtmagazin DATEs, aber auch projekthaft für Unternehmen, Behörden und Vereine. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Den ersten Stadtführer zu Magdeburg schrieb er 1995 für den Berliner Dubilski-Verlag. Für den von ihm konzipierten Familientitel „Magdeburg mit Kindern“ gründete er 2004 gar den eigenen Ost-Nordost Verlag und entwickelt seither immer wieder Konzepte für Bildbände und Sachbücher.

Bei ost-nordost erschienen:
Magdeburg mit Kindern
Stadt im Wandel

Magdeburg mit Kindern Stadt im Wandel